Weber Hodel Feder

Weber Hodel Feder

Pizza, Bier und Fußball – für drei Modestudenten aus dem hippen Antwerpen lesen sich die Hobbies von Matthias Weber, Niklaus Hodel und Florian Feder ziemlich bodenständig – und vor allem „molto italiano“. Und glücklicherweise ließen sich die drei nicht nur in der Freizeitgestaltung, sondern auch bei ihrem 2012 gegründeten Schuhlabel vom Süden inspirieren. Die Modelle sind klassisch, cool und perfekt verarbeitet. Denn produziert wird ausschließlich in italienischen Manufakturen. Das spricht sich herum: Sogar die New York Times adelte Weber Hodel Feder bereits als: „best shoe store in the world“.

Bitte haben Sie einen Moment Geduld
Bitte haben Sie einen Moment Geduld