Sportswear Now

Schon längst runter vom Sportplatz und rauf auf die Runways: die neue Athleisure Wear! Um den Trend alltagstauglich zu machen, braucht man lediglich ein paar klassische Gegenspieler, wie Blazer oder Chino.

Die Accessoires

Hier gilt das oberste Prinzip des Stil-Bruchs. Beispiel: Eine sportliche Cap wird begleitet von einem sexy Boot. So wird der Look ausbalanciert und erwachsen.

Navyblaue Cap "Chamar" aus Schurwoll-Gemisch
Lammleder-Stiefelette "Adiel" in Schwarz
Rucksack "Bm212" in Khaki

Die sportlichen Musthaves

Die Basis eines gelungenen, sportiven Looks bilden wertige und “neue” Interpretationen der Jogginganzugs (jetzt Two-Tone-Optik), dem Sweatshirt (jetzt kastige Form und gern mit keuligen Ärmellösungen) und Bomberjacken (jetzt in verkürzter Version).

Sweater "Mindy" in Neon Pink
Jogging-Jacke in Grün
Taupefarvebe Cropped Bomberjacke 

Die klassischen Gegenspieler

Fit für den Alltag werden die sportlichen Teile, wenn man sie einzeln (nicht zusammen!) trägt und mit konservativeren Partnern kombiniert. Wie Cardigan, Trenchcoat und Button-down-Herrenhemd.

Strickjacke "Krim" in Schwarz
Beigefarbener Trenchcoat "Arlo" aus Baumwolle
Hellblaues Hemd "Curle"

Fotos: Stefan Grau +++ Produktion: Jana Gutsche / Studio C_ +++ Glam: Johanna Preisinger