Y-3

Y-3

Als Y-3 im Jahr 2004 ins Leben gerufen wurde, konnte selbst der versierteste Hipster mit dem Begriff „Athleisure“ noch nichts anfangen. Doch schnell wurde klar: Die Kooperation zwischen dem japanischen Kultdesigner Yohji Yamamoto und der legendären deutschen Sportbekleidungsfirma Adidas sollte kein einmaliger Marketinggag sein, sondern einen wahren Trend auslösen: Der coole Mix aus extravaganter Avantgarde-Mode und funktionalem Sportdress avancierte weltweit zum gefragten Freizeitlook – vor allem Männer fühlen sich von der Farbgebung in klassischem Schwarz-Weiß und dem Spiel mit Volumen und Asymmetrien angesprochen. Die Y3-Kollektionen werden regelmäßig auf der New York Fashion Week gezeigt.

isnew
isnew
isnew
Y-3

Y-3

gibt es im Laden

Salvatorplatz 4, München
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
Bitte haben Sie einen Moment Geduld