Ayzit Bostan

Die Münchner Kammerspiele haben seit der Spielzeit 20/21 ein neues Corporate Design. Von Anfang an gab es die Idee, die Restbestände alter Merchandising Artikel nicht ungenutzt zu lassen. Im Gespräch mit der Münchner Designerin Ayzit Bostan entstand die nachhaltige Idee, Upcycling mit einem Spendenaufruf zu verbinden. Ayzit Bostan hat die bestehenden Merchandising-Shirts mit dem Recycling Logo von Gary Anderson neu interpretiert, die ab sofort für einen guten Zweck verkauft werden. Die gesamten Erlöse gehen an die Organisationen Artists at Risk https://artistsatrisk.org/ und Ärzte ohne Grenzen https://www.aerzte-ohne-grenzen.de

Alle an diesem Projekt Beteiligten haben ihre Arbeit als Spende zur Verfügung gestellt: Ayzit Bostan, Fabian Frinzel, Anja Lekavski, Kalas Liebfried, Andreas Kräftner, Running Water Creative Group und Münchner Kammerspiele.

  • Ayzit Bostan

    Weißes T-Shirt MK Reused mit Print in lila

    50,00
  • Ayzit Bostan

    Weißes T-Shirt MK Reused mit Print in grün

    50,00
  • Ayzit Bostan

    Weißes T-Shirt MK Reused mit Print in blau

    50,00
  • Mehr von Ayzit Bostan gibts bei uns im Laden.